CJD Produktionsschule
Sie sind hier: Startseite » PROJEKTE

Deutsch-Polnische JugendFilmTage

zu Sexualität, Liebe, Freundschaft, HIV/AIDS
An der Förderschule Janusz Korczak Wolgast
vom 15.- 24.05.2017

ORGANISATOREN / BETEILIGUNG

Aktion MENSCH
CJD Insel Usedom-Zinnowitz
Förderschule Janusz Korczak – Wolgast
SOSW- Förderzentrum für Bildung & Erziehung Swinemünde
„pro familia“ Wolgast
PEENEBUNKER-Jugendhaus*Kulturzentrum Wolgast
INTEAM- Landesfachstelle für sexuelle Gesundheit und Familienplanung MV - Rostock

SPONSOREN

Sparkasse Vorpommern
WoWi Wolgaster Wohnungswirtschaft GmbH
BZgA – Bundeszentrale für gesundheitliche
Aufklärung
AOK – Nord-Ost
TEILNEHMER: ca. 50 Schüler/innen (D) & 10 Schüler aus SOSW-Swinemünde
PROJEKTABLAUF
27.03-31.03.2017 Präventionsstunden in 6 Klassen Geschlechtergetrennt zum Thema :„Sexuelle Gesundheit und STI- Prävention“
03.04.-05.05.2017 Kunst-Wettbewerb zum Thema: „So sehe ich mein LEBEN in 5 Jahren!“
15.-17.05.2017 & 23.-24.05.2017 HOLZBAU-PROJEKT mit dem Referenten –Holzbildhauer und Kunstpädagogen Raik VicentZum Thema: „Janusz Korczak - aus der Sicht deutscher und polnischer Schüler“
19.05.2017 JugendFilmTag zu Sexualität, Liebe, Freundschaft, HIV/AIDS


Ablauf:

08:00 – 9:00
° Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Licht & CJD Insel Usedom-Zinnowitz
° Prämierung des Kunst-Wettbewerbs
° Mitmach-Aktionen & Infostände – Vereine, Verbände, LK VG
09:00 – 11:00
° Präventions-FILM – Teenager-Schwangerschaft - „VIERZEHN“
11:00 – 11:30
° Pause
11:30 – 21:30
° FILM-Auswertung mit Katharina Zillmer –INTEAM- Rostock

- An den deutsch-polnischen Jugendfilmtagen zu Sexualität, Liebe, Freundschaft und HIV/AIDS vom 15. – 24. Mai 2017 nehmen die Janusz-Korczak –Schule Wolgast mit 50 und das Förderzentrum für Bildung und Erziehung Swinemünde mit 10 Schüler_innen teil. Das Projekt beinhaltet verschiedene Aktivitäten. Zuerst werden Präventionsstunden zu Sexualaufklärung und Verhütung geschlechtergetrennt in 6 Klassen durchgeführt. Daraufhin wird ein Kunstwettbewerb zum Thema „So sehe ich mein Leben in 5 Jahren“ initiiert, der im Kunstunterricht realisiert und daraufhin bewertet, prämiert und ausgestellt wird.
- Im Projekt der Jugendfilmtage ist auch ein Holzbauprojekt integriert
- Der über unsere Region hinaus bekannte Holzbildhauer und Kunstpädagoge Raik Vicent wird mit den Jugendlichen zum Thema „Janusz Korczak aus der Sicht polnischer und deutscher Schüler“ Holzfiguren erstellen sowie auch individuelle Holzarbeiten mit ihnen absolvieren.

- Der Höhepunkt ist der Filmtag am 19. Mai 2017 – durchgeführt im Jugendfreizeitzentrum „Peenebunker“ Wolgast. Dabei wird bewusst eine der Prävention dienende Filmreportage der Regisseurin Cornelia Grünberg eingesetzt – mit dem Titel „Vierzehn – Erwachsen in 9 Monaten“. Der Film wird anschließend mit den Schülern ausführlich besprochen, hierfür bekommen wir Unterstützung von Frau Zillmer aus der inteam – Landesfachstelle für sexuelle Gesundheit und Familienplanung M-V, die von der Filmgesellschaft mit der Filmauswertung beauftragt wurde.
- Im Vorfeld finden Mitmach-Aktionen statt. Daran sind Vertreter_innen weiterer Präventionsstellen aus dem Landkreis VG sowie der Polizei beteiligt, die ihre Angebote zu den Themen Sexualität, Gefühle, Verhütung, Baby-Bedenkzeit, Sucht und Drogen, Führerschein präsentieren.


CJD Insel Usedom-Zinnowitz
JUgend-, Bildungs- und Sozialwerk
Staatlich anerkannter Bildungsträger
Staatlich anerkannter Träger der
Jugendhilfe / Berufshilfe

CJD - Prävention
Dr.-Wachsmann-Str.26,
17454 Zinnowitz
Tel.: 038377 36215
Handy: 0151 40639115
Email frank.zimmermann@cjd.de